193.000 Euro für Dorferneuerung im Stadtteil Dellhofen

Innenminister Roger Lewentz hat der dem Stadtteil Dellhofen der Stadt Oberwesel 193.000 Euro für die Neugestaltung eines Mehrfunktionsplatzes mit Grillhütte bewilligt. Der Stadtteil ist seit 2015 Schwerpunktgemeinde der Dorferneuerung.

„Die Idee zur Errichtung dieser Freizeitanlage wurde im Rahmen einer Dorfmoderation und mit reger Beteiligung der Kinder und Jugendlichen vor Ort entwickelt. Neben der Verbesserung des Spielangebotes entsteht eine Freizeitfläche, die für vielfältige Aktivitäten der gesamten Dorfgemeinschaft genutzt werden kann“, so Lewentz.

Schwerpunkte der Dorferneuerung sind struktur- und funktionsverbessernde Maßnahmen in den Ortskernen, die eine zukunftsbeständige Entwicklung zum Ziel haben. Die Innenentwicklung und Belebung der Ortskerne haben in der Dorferneuerung Vorrang. Dazu gehören die Sanierung und Umnutzung ortsbildprägender Bausubstanz genauso wie die Sicherung der Grundversorgung oder die Beteiligung und Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen. 

Der rheinland-pfälzischen Dorferneuerung stehen im Förderjahr 2019 insgesamt 25 Millionen Euro für die Förderung kommunaler und privater Vorhaben in den Ortskernen zur Verfügung.