Logo der Städtebauförderung: Drei Hausumrisse in schwarz, rot, gelb

Die Stadt Rodalben wird mit dem Gebiet „Innenstadt“ in das Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung - Nachhaltige Stadt“ aufgenommen. „Die vorgelegten Bewerbungsunterlagen haben gezeigt, dass das von der Stadt vorgeschlagene Gebiet gut ins Programmprofil passt“, so Innenminister Roger Lewentz.

Weiterlesen

Beim landesweiten Maskenpflichtkontrolltag sind unter Mitwirkung der Polizei insgesamt 3630 Personen kontrolliert worden. Dabei wurden insgesamt 2400 Ordnungswidrigkeiten nach der Coronabekämpfungs-Verordnung festgestellt. In 2176 Fällen wurde entgegen den Vorgaben keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen. Hierbei wurden die Betroffenen durch die Einsatzkräfte überwiegend mündlich verwarnt.

Weiterlesen
Eine Gruppe von Menschen nutzen einen Computer, um eine Verwaltungsleistung in Anspruch zu nehmen.

Der Landtag hat das E-Government-Gesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung in Rheinland-Pfalz verabschiedet. Mit dem Gesetz erhalten Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen die Möglichkeit, Verwaltungsleistungen möglichst vollständig über das Internet abzuwickeln.

Weiterlesen

Der Ortsgemeinde Waldmohr in der Verbandsgemeinde Oberes Glantal (Landkreis Kusel) wird die Bezeichnung „Stadt“ verliehen. Dies hat der rheinland-pfälzische Ministerrat auf Antrag des Ortsgemeinderates beschlossen. „Mit der Verleihung der so genannten ‚Stadtrechte‘ wollen wir die überaus positive Entwicklung des Ortes würdigen und nachhaltig unterstützen“, sagte Innenminister Roger Lewentz.

Weiterlesen

Mit dem Pilotprojekt „Kombiniertes Studium Angewandte Informatik“ geht in Rheinland-Pfalz eine neue Ausbildungsform an den Start. „Um die Fachkräftegewinnung für den öffentlichen Dienst des Landes zu gewährleisten, haben wir einen kombinierten Studiengang „Angewandte Informatik für die öffentliche Verwaltung“ eingeführt“, sagte Innenminister Roger Lewentz bei der Auftaktveranstaltung zum Studienbeginn in Mainz.

Weiterlesen
Grafische Darstellung eines Dorfkerns mit aufgehender Sonne

Die Gemeinden Dernau, Mayschoß und Rech (Landkreis Ahrweiler) haben sich einer Jury des Europäischen Dorferneuerungspreises präsentiert. „Alle drei Gemeinden sind aktive Dorferneuerungsgemeinden, in denen sich die Bürgerinnen und Bürger an der Weiterentwicklung ihrer Dörfer im Rahmen der Dorfmoderation beteiligen“, hob Minister Lewentz das Engagement der Gemeinden hervor. 

Weiterlesen
Staatssekretär Stich überreicht Klaus Mühlbeier das Verdienstkreuz

Staatssekretär Stich hat Klaus Mühlbeier aus Bad Dürkheim das Verdienstkreuz am Bande überreicht. Das von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehene Verdienstkreuz am Bande ist die höchste Anerkennung der Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl.

Weiterlesen