„Nach intensiver Vorarbeit nimmt am 1. Januar 2009 die neue rheinland-pfälzische Forschungseinrichtung DENIT in Kaiserslautern ihren Dienst auf“, wie Innenminister Karl Peter Bruch und Wissenschaftsministerin Doris Ahnen mitteilten. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Christian Madler, Westpfalz-Klinikum, und Prof. Dr. Dieter...

Weiterlesen

Die im Juni dieses Jahres beim rheinland-pfälzischen Verfassungsschutz neu eingerichtete „Präventionsagentur gegen Rechtsextremismus“ hat mit einer erfolgreichen Reihe von fünf Regionalkonferenzen politisch Verantwortliche sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommunaler Gebietskörperschaften über ihre Aufgaben und über die Möglichkeiten der...

Weiterlesen

Innenminister Karl Peter Bruch hat der Stadt Diez im Rahmen der Städtebaulichen Erneuerung weitere 400.000 Euro aus dem Sanierungsprogramm bewilligt. „Die Stadt kann mit diesen Fördergeldern im Sanierungsgebiet städtebauliche Maßnahmen zur Aufwertung des Stadtbildes und zur Verbesserung der Wohn- und Aufenthaltsqualität fortführen. Das sind vor...

Weiterlesen

„Wir haben im Jahr 2001 begonnen, landesweit Integrierte Leitstellen als Meldeköpfe für alle nicht-polizeilichen Hilfeersuchen einzurichten. Mittlerweile sind die Integrierten Leitstellen in Trier, Kaiserslautern, Bad Kreuznach und Montabaur in Betrieb. Die Integrierte Leitstelle Landau befindet sich zurzeit im Bau und soll im Jahr 2009 ihren...

Weiterlesen

Innenminister Karl Peter Bruch hat heute in Duchroth den „Sonderpreis Innenentwicklung“ an die Ortsgemeinde Duchroth im Landkreis Bad Kreuznach überreicht. Erstmals im Jahr 2008 wurde im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ ein Sonderpreis Innenentwicklung ausgelobt. Mit dem Sonderpreis werden vorbildliche Initiativen und Maßnahmen zur...

Weiterlesen

Innenminister Karl Peter Bruch hat der Stadt Edenkoben im Rahmen der Städtebaulichen Erneuerung weitere 375.000 Euro für die Fortsetzung der Stadtkernsanierung aus dem Sanierungsprogramm bewilligt. „Die Stadt kann mit diesen Fördergeldern in dem Sanierungsgebiet städtebauliche Maßnahmen zur Aufwertung des Stadtbildes und zur Verbesserung der Wohn-...

Weiterlesen

Innenminister Karl Peter Bruch hat der Stadt Mainz im Rahmen der Städtebaulichen Erneuerung 500.000 Euro für die Fortsetzung der Stadtkernsanierung „Südliche Altstadt Teil A“ und 200.000 Euro für die Fortsetzung der Stadtkernsanierung „Südliche Altstadt Teil B“ aus dem Sanierungsprogramm bewilligt. „Die Stadt kann mit diesen Fördergeldern in dem...

Weiterlesen

Innenminister Karl Peter Bruch hat der Stadt Kandel im Rahmen der Städtebaulichen Erneuerung 100.000 Euro für die Errichtung eines Europäischen Kulturparks im Bereich des Schwanenweihers aus dem Strukturprogramm bewilligt. „Die Stadt kann mit diesen Fördergeldern städtebauliche Maßnahmen zur Aufwertung des Stadtbildes und zur Verbesserung der Wohn-...

Weiterlesen

Innenminister Karl Peter Bruch hat der Stadt Neustadt an der Weinstraße im Rahmen der Städtebaulichen Erneuerung 550.000 Euro für die Verbesserung der sozialen und städtebaulichen Situation im Stadtteil „Neustadt Ost/ Branchweiler“ aus dem Programm „Soziale Stadt“ bewilligt. „Die Stadt kann mit dieser Finanzhilfe zahlreiche Ordnungs- und...

Weiterlesen

„Die rheinland-pfälzische Landesregierung verurteilt den feigen Anschlag auf den Polizeidirektor Passaus. Sollten sich die Vermutungen über einen rechten Hintergrund der Tat bestätigen, macht dies deutlich, dass in diesen Kreisen nicht nur menschenverachtendes und demokratiefeindliches Gedankengut vorhanden ist, sondern dass diese Menschen auch zu...

Weiterlesen
Kontakt
Bilanz

Wichtige Ereignisse finden Sie zusammengefasst auf einen Blick in unserer Bilanz.