Innenminister Roger Lewentz hat der rheinland-pfälzischen Polizei und deren Spezialkräften für ihren erfolgreichen Einsatz im Rahmen eines internationalen Ermittlungsverfahrens in Mainz gedankt. „Die gelungene Festnahmeaktion hat gezeigt, dass die Kooperation mit der niederländischen Polizei länderübergreifend funktioniert hat und die rheinland-pfälzische Polizei für solche Einsätze gut vorbereitet ist“, so Lewentz.

Weiterlesen

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz hat sich mit Blick auf den Anschlag von Straßburg für einen verbesserten Informationsaustausch zwischen den europäischen Polizeien bei terroristischen Ereignissen ausgesprochen. Nicht nur über aktuelle Erkenntnisse gerade bei Vorfällen im grenznahen Raum müsse man sich umfassender austauschen.

Weiterlesen

„Die Ergebnisse des Breitbandausbaus, der einen gewichtigen politischen Schwerpunkt der Landesregierung bildet, stellen sich aktuell gut sichtbar ein“, so Innenminister Roger Lewentz in einer Jahresbilanz zur Breitband-Infrastruktur in Mainz.

Weiterlesen

Innenminister Roger Lewentz hat der Dorferneuerungsgemeinde Alflen Mittel aus dem Dorferneuerungsprogramm bewilligt. Alflen erhält 76.700 Euro für die Umnutzung der alten Schule. Das Vorhaben ist aus der Fortschreibung des Dorferneuerungskonzepts entstanden.

Weiterlesen

Innenminister Roger Lewentz hat der Dorferneuerungsgemeinde Asbach Mittel aus dem Dorferneuerungsprogramm bewilligt. Asbach erhält 136.500 Euro für die Sanierung des Glockenturms - ehemalige alte Mühle - und die Neugestaltung der Platzfläche zum Dorfmittelpunkt.

Weiterlesen

Innenminister Roger Lewentz hat die Stadt Bad Nierstein (Landkreis Mainz/Bingen) mit dem Gebiet „Innenstadt Nierstein“ in das Programm Stadtumbau aufgenommen. Vor Ort überreichte Lewentz den Aufnahmebescheid an Bürgermeister Klaus Penzer und Stadtbürgermeister Thomas Günther.

Weiterlesen

Innenstaatssekretär Randolf Stich hat den künftigen Umgang mit rettungsdienstfremden Krankenfahrten und rettungsdienstlichen Krankentransporten gegenüber den betroffenen Organisationen und Verbände verbindlich angeordnet. Über die Integrierten Leitstellen und die vom Land finanzierte Servicenummer 19222 sollen ab sofort sowohl Krankenfahrten, als auch Krankentransporte koordiniert werden.

Weiterlesen

Das Land fördert den Ausbau der Breitbandinfrastrukturen im Landkreis Rhein-Hunsrück-Kreis mit rund 4,5 Millionen Euro. Rund 760 unterversorgte Haushalte, etwa 170 Unternehmen und 37 Schulen sollen so zukunftsfähig versorgt werden.

Weiterlesen

Mit dem Verdienstkreuz am Bande hat Innenminister Roger Lewentz sowohl die Leistung von Karl-Heinz Weber, als auch Winfried Manns und Volker Monnerjahn gewürdigt. Das von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehene Verdienstkreuz am Bande ist die höchste Anerkennung der Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl.

Weiterlesen
Kontakt
Bilanz

Wichtige Ereignisse finden Sie zusammengefasst auf einen Blick in unserer Bilanz.