Wahlen

Wahlzettel mit der Überschrift "Wahlen" und drei Spielfiguren in schwarz, rot und gelb. In der vorderen linken Ecke ist ein kreis zum Ankreuzen zu sehen.

© Lizenzfrei

Wahlen sind das Herzstück unserer Demokratie.
Unsere demokratische Grundordnung beruht auf dem Recht des Volkes, durch Wahlen in bestimmten Zeitabständen über die politische Machtverteilung zu entscheiden.

Verschiedene Wahlebenen

Die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger wählen alle

  • fünf Jahre die Gemeinde-, Stadt- und Verbandsgemeinderäte sowie Kreistage,
  • fünf Jahre den Landtag,
  • vier Jahre den Deutschen Bundestag,
  • fünf Jahre das Europäische Parlament.
Unsere Aufgabe

Das Ministerium des Innern und für Sport koordiniert und kontrolliert die Organisation dieser Wahlen. Für das Kommunal- und Landtagswahlrecht ist das Ministerium federführend verantwortlich.Vertiefende Informationen zu diesen Wahlen finden Sie im Internet unter www.wahlen.rlp.de.