Unstrukturiertes Personenpotenzial

Das unstrukturierte rechtsextremistische Personenpotenzial umfasst in Rheinland-Pfalz rund 235 Personen. Unter ihnen befinden sich rechtsextremistische Skinheads, regelmäßige Besucher rechtsextremistischer Veranstaltungen, Internetaktivisten und Personen in informellen Kleinstgruppen, die keine Außenwirkung haben. Insofern kann von keiner geschlossenen Szene gesprochen werden.