Nummer der Feuerwehr 112

© MdI RLP

Rettungsdienst

Notrufnummern nur für Notfälle nutzen

Die zuständigen Rettungsdienstbehörden in Rheinland-Pfalz stellen immer wieder die Nutzung der Notrufnummern für allgemeine Auskünfte fest. Innenminister Roger Lewentz appelliert, die Notrufnummer 112 sowie auch die Nummer 19222 ausschließlich im Notfall zu nutzen.

Hier weiterlesen
Ministerpräsidentin Dreyer und Innenminister Lewentz an der Hochschule der Polizei (Archivfoto)

© MdI RLP (Archivfoto)

Hochschule der Polizei

25 Jahre HdP auf dem Campus Hahn

Seit 25 Jahren befindet sich die Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz (HdP) auf dem Polizeicampus Hahn. Innenminister Roger Lewentz gratuliert zum Jubiläum: "Der Aufbau der HdP hat die Ausbildung qualitativ und quantitativ erheblich vorangebracht. Daraus hat sich eine Hochschule mit anerkanntem und attraktivem Abschluss entwickelt. Die Ansiedlung der HdP war zudem ein wichtiger strukturpolitischer Impuls für die Hunsrückregion."

Mehr zum Jubiläum
Innenminister Lewentz und die Vorsitzende des Hauptpersonalrates der Polizei, Kunz, begleiteten den Start der polizeiinternen Impfungen.

© MdI RLP

Polizei / Corona

Impfungen der Polizei in eigenen Zentren gestartet

Mit der Impfung des medizinischen Funktionspersonals der Impfzentren wurden die ersten Angehörigen der rheinland-pfälzischen Polizei gegen COVID-19 geimpft. Innenminister Roger Lewentz und die Vorsitzende des Hauptpersonalrates der Polizei, Sabrina Kunz, begleiteten den Start der polizeiinternen Impfungen in eigenen Zentren, die auch dazu beitragen, die kommunalen Zentren zu entlasten.

weiterlesen
Schaubild der Polizeilichen Kriminalstatistik 2020. Kernaussage: Erfasste Straftaten sinken im Vergleich zu 2019 um 4,6 Prozent; Straftaten pro 100.000 Einwohnern sinken im Vergleich zu 2019 um 4,9 Prozent; Aufklärungsquote steigt um 1,3 Prozent auf insgesamt 66,2 Prozent.

© MdI RLP

PKS 2020

Straftaten auf Tiefststand - Aufklärungsrate auf Höchststand

Die positive Entwicklung der letzten Jahre hat sich in der Polizeilichen Kriminalitätsstatistik (PKS) 2020 fortgesetzt: 2020 erfasste die Polizei 11.225 Straftaten weniger als 2019. „Die für das vergangene Jahr insgesamt 230.304 registrierten Taten stellen damit den niedrigsten Stand seit 1992 dar. Durch diese Entwicklung sank die Kriminalitätsbelastung für das Land Rheinland-Pfalz auf 5626 Straftaten pro 100.000 Einwohner“, so Lewentz.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Nachrichten

Corona-Impfstoff

© MdI RLP

Für die Landesregierung stehen Schutz und die Gesundheit der Bürger und Bürgerinnen an erster Stelle. Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus sowie zu Maßnahmen, die ergriffen werden, um die Ausbreitung zu verlangsamen, finden Sie auf www.corona.rlp.de.

Symbol Breitbandausbau

© MdI RLP / TÜV Rheinland Consulting

Der aktuelle Statusbericht zum Breitbandausbau in Rheinland-Pfalz verdeutlicht die hohe Ausbaudynamik im Land. Mit Stand November 2020 befinden sich 44 Projekte in allen Landkreisen und einer kreisfreien Stadt in der Umsetzung. Den 5. Statusbericht finden Sie unter www.breitband.rlp.de.

© MdI RLP

Aktuell, kreativ und multimedial gibt es Informationen rund um unser Ministerium auch bei Social Media: auf Facebook, Instagram & Twitter.

Ganz neu bietet die Serie #innenvoninnen bei Instagram besondere Einblicke hinter die Kulissen und stellt Mitarbeiter & ihre vielfältigen Arbeitsbereiche vor.

Bild des Roll-ups zum Auftakt des Transparenzgesetzes. Aufschrift: EinKLICK - EinBlick / Transparenzgesetz Rheinland-Pfalz; Auf der linken Seite sind die europäische, die deutsche sowie die rheinland-pfälzische Fahne zu erkennen

© STK RLP / Sell

Nach dem am 1. Januar 2016 in Kraft getretenen Landestransparenz- gesetz haben Sie Anspruch auf Zugang zu amtlichen Informationen und Umweltinformationen. Wenn Sie dieses Recht als verletzt ansehen, können Sie sich an den Landes- beauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit wenden.

Nach oben