Der Stadt Mainz wurden Mittel aus dem Landeshauptstadtansatz in Höhe von rund 7,6 Millionen Euro bewilligt. Sie sollen dem Erwerb eines Bürogebäudes in der Großen Bleiche dienen. „Mit dem Kauf stellt die Landeshauptstadt sicher, dass der städtische Betrieb auch während der anstehenden Rathaussanierung ungehindert fortgeführt werden kann“, sagte Innenminister Roger Lewentz.

Weiterlesen

Ab sofort können sich Bürgerinnen und Bürger sowie Organisationen ein Online-Nutzerkonto einrichten, mit dem sie künftig Verwaltungsleistungen beantragen können. Diese Funktion wurde heute für Rheinland-Pfalz freigeschaltet und wird gemeinsam von Land und Kommunen angeboten.

Weiterlesen

Innenminister Roger Lewentz hat die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an Achim Hopfenmüller (Arzbach), Dietmar Meffert (Diez), Hermann Bubinger (Nassau), Dr. Michael Monet (Scheidt) und Waldemar Winkler (Oberneisen) überreicht. „Rheinland-Pfalz hat die höchste Ehrenamtsquote bundesweit. Rund die Hälfte aller Bürgerinnen und Bürger engagiert sich", so Minister Lewentz.

Weiterlesen

Die Stadt Zweibrücken erhält im Programmjahr 2019 aus den Bund-Länder-Programmen „Soziale Stadt“ und "Aktive Stadtzentren" insgesamt 1.050.000 Euro Städtebauförderungsmittel für die Entwicklung der beiden Soziale-Stadt-Quartiere „Entlang des Hornbach/Breitwiesen“ (350.000 Euro) und „An der Steinhauser Straße“ (350.000 Euro) sowie für das Fördergebiet „Innenstadt/Stadtzentrum“ (350.000 Euro).

Weiterlesen

Sportminister Roger Lewentz unterstützt die Aufforderung der Sportministerkonferenz (SMK) an die Fußballverbände, Gewalt gegen Schiedsrichter schärfer zu ahnden. Die SMK hat bei ihrer Tagung jede Art von Gewalt bei Fußballspielen und insbesondere jede Form der verbalen und körperlichen Gewalt gegenüber Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern aufs Schärfste verurteilt.

Weiterlesen

„Aufgrund des Klimawandels kommt es immer häufiger zu extremen Wetterereignissen wie Hochwasser an Flüssen oder Starkregen mit verheerenden Überschwemmungen. In diesen Zeiten wird die Hochwasservorsorge immer wichtiger“, sagte Umweltministerin Höfken beim Besuch des Hochwassermeldezentrums Rhein mit Innenminister Lewentz.

Weiterlesen

Die Stadt Trier erhält 2019 aus dem Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt – Investitionen im Quartier“ weitere 980.000 Euro Städtebauförderungsmittel für die Maßnahme „Ehrang“, wie Innenminister Lewentz mitgeteilt hat. Land und Bund unterstützen seit 1999 die Entwicklung im Fördergebiet „Ehrang“ in Trier und haben seither 13,6 Millionen Euro bereitgestellt.

Weiterlesen
Verschiedene Endgeräte mit Kartenansicht

Mit „Maps.rlp“ können amtliche Geobasisdaten in Rheinland-Pfalz ab sofort noch einfacher und intuitiver auf Endgeräten wie Smartphones, Tablets oder Notebooks verwendet werden. Innenstaatssekretär Randolf Stich unterzeichnete dazu eine entsprechende Beitrittserklärung des Landes zur Implementierungsgemeinschaft „Masterportal“.

Weiterlesen